Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Termine der Fahrschule Kübel Individualkurse und feste Kurse unserer Fahrschule

Ferienkurse: Theorie-Intensivkurse

Faschingsferienkurs 2023

Beginn: Samstag 18.02.2023 - Ende: Samstag 25.02.2023

6 Tage Grundunterricht + 1x Technik Klasse B  = Fertig

  • Wir machen täglich Unterricht von 9.00 bis 12.00 Uhr
  • (3 Tage + 2 Abende) Motorrad-Spezial = Bike Theorie


An Sonn- und Feiertagen findet natürlich kein Unterricht statt.
Fehltage (krank oder Urlaub) können gerne auch abends im Regelunterricht in unseren Fahrschulen nachgeholt werden.


Ferienkurse in 2023:

- Osterferien (Mo 27.03. 19 h, Fr 31.03. 17 h, Sa 01.04. - Do 06.04. 9 h)

    Etwas zerstückelt, aber dafür ab Karfreitag "in den Urlaub fliegen" :-)

- Pfingsferien (Fr 26.05. - Sa 03.06.)

- Sommerferien I (Fr 28.07. - Fr 04.08.) 

- Sommerferien II (Sa 02.09. - Sa 09.09.)

- Herbstferien (Fr 27.10. - Sa 04.11.)

Zweirad-Klassen: A - A2 - A1 - AM - Mofa Neu--- B 196 ---

Wir machen regelmäßig jeden Monat, einen Intensivabend  Motorrad Technik.

So schaffen alle Biker, ihre Zweirad-Technik-Theorie in Kürze.

Die Motorrad-Intensivunterrichte à 180 min finden in Weilheim statt.

  • Donnerstag, 24.11.2022
  • Donnerstag, 15.12.2022
  • Donnerstag, 26.01.2023
  • Donnerstag, 16.02.2023
  • Donnerstag, 30.03.2023
  • Donnerstag, 27.04.2023
  • Donnerstag, 25.05.2023
  • Donnerstag, 29.06.2023
  • Donnerstag, 27.07.2023
  • Donnerstag, 31.08.2023
  • Donnerstag, 28.09.2023
  • Donnerstag, 26.10.2023
  • Donnerstag, 30.11.2023
  • Donnerstag, 21.12.2023

So ergeben 2 Abende die gesetzliche Pflicht von 4 x 90 Minuten zweiradspezifischer Unterricht. Dazu kommt der Grundunterricht (8 x bei Klasse A1 und AM, 4 x bei Klasse A2 und A).

LKW Aus- und Weiterbildung (T95)

Weiterbildung T95 nach BKrFQG/BKrFQV

Weiterbildung T95
die 3.Welle ist da 
Besser heute schon an morgen denken! 
Ziel ist 10.09.2024

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) regelt die (beschleunigte) Grundqualifikation und die Berufskraftfahrer Weiterbildung, die auch als die 5 Module bezeichnet wird.

Gemäß dem BKrFQG müssen alle Fahrer im Güter - und Werkverkehr sowie Personenverkehr, sofern sie Fahrten gewerblich durchführen und mit Kraftfahrzeugen oder Kombinationen unterwegs sind, für die ein Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E, D/DE oder D1/D1E erforderlich ist, regelmäßig alle fünf Jahre 35 Stunden Weiterbildung absolvieren, d.h. 5 Module à 7 Stunden.

Lkw-Weiterbildung T95 nach BKrFQG und BKrFQV für alle Fahrer im gewerblichen und im Werksverkehr, die Kraftfahrzeuge über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht fahren.

Wir machen regelmäßig Seminare von Modul 1 bis 5 / 3.Welle.

Mindesteilnehmerzahl 6

Termine 2022/23

geplante Termine:

  • Samstag  26.11.2022 Modul 5
  • Samstag  17.12.2022 Modul 1
  • Samstag  28.01.2023 Modul 2
  • Samstag  11.02.2023 Modul 3
  • Samstag  25.03.2023 Modul 4
  • Samstag  22.04.2023 Modul 5
  • Samstag  13.05.2023 Modul 1
  • Samstag  24.06.2023 Modul 2
  • SOMMERPAUSE
  • Samstag  23.09.2023 Modul 3
  • Samstag  21.10.2023 Modul 4
  • Samstag  25.11.2023 Modul 5

    Die Module 1 - 5 (3. Welle) können dann auch zeitnah auf den Bedarf der Teilnehmer zugeschnitten werden. So sind wir flexibel.

Veranstaltungsort ist die Fahrschule in Weilheim an der Teck. Beginn ist 8.00 Uhr morgens. Lehrmaterial sowie Verpflegung und Mittagessen sind im Kurspreis enthalten.

  • Modulpreis pro Modul 110.- Euro     0% Mwst.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl (mind. 6) können wir auch individuelle oder Zusatz-Termine vereinbaren.

Persönliche Info beim Seminarleiter und Fahrschulleiter

Michael Kübel 0172 - 723 51 66.

Wir können auch Seminare beschleunigte Grundqualifikation für die Klassen C1E und CE zur gewerblichen Güterbeförderung für Führerscheine nach dem 10.09.2009 anbieten.

Evtl. Abendkurse möglich (Mindestteilnehmerzahl)

Wir bilden aus in den Nutzfahrzeugklassen - Klassen C, C1, CE und C1E / T /L/BE

Wir bieten regelmäßig Abend- und Intensivkurse an. Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier, auf unserer Facebookseite  oder telefonisch 0172 - 723 51 66.

ASF Seminar "Nachschulung"

Sichere deinen Führerschein, bevor es zu spät ist

Wir bieten im ASF -Team Kirchheim, regelmäßig gemeinsam mit 2 Partner-Fahrschulen ASF Seminare an. So schaffen wir mehrere Termine anzubieten. Wir vermitteln und betreuen die Seminarteilnehmer unbürokratisch, schnell und zuverlässig.

Das Seminar beinhaltet 4 Sitzungen a 135 min und eine Fahrprobe / Beobachtungsfahrt. Anmeldungen bitte rechtzeitig (Seminare sind auf 12 Teilnehmer beschränkt) -
unter 0172 - 722 17 00 oder über unser Kontaktformular. Preis inklusive Fahrprobe und Teilnehmerheft 400,00 Euro Bezahlung bei Anmeldung.

Die Kontaktdaten zu den Terminen unserer Partnerfahrschulen erhalten sie natürlich bei uns. Wir arbeiten hier Hand in Hand zum Wohle ihres Führerscheins.

Mofa "Führerschein" für Schnelle

Mofa Prüfbescheinigung im Eiltempo

  • Mofakurs inkl. fahren 290,00 Euro (incl. Lehrmaterial, aber TüV-Gebühr extra)
  • 4 x Montags oder Mittwochs 19:00 Uhr (à 135 min) Unterricht in Weilheim oder Kirchheim
  • 1 x Donnertags Motorrad Technik (à 180 min) in Weilheim
  • Innerhalb dieses Zeitraumes 1 x praktisch fahren.
  • gut gelernt "Bestanden"
  • ab 15 Jahre  jung, mobil und unabhängig 
  • Neu ab 2017 ! Wenn das Mofa 2 "sitzig" in der Betriebserlaubnis steht darf auch so gefahren werden, zusätzlich erlaubt Mini Fahrzeuge mit 3/4 Rädern b.b.H. 25 Km/h

Abend-Lehrgang zur Beschleunigten Grundqualifikation LKW

  • Wer hat mehr als 20 Tage Urlaub an einem Stück?
  • Wir haben die Alternative dazu.

Wir planen unseren 4. Lehrgang zur beschleunigten Grundqualifikation als Abendlehrgang. Start ist ab einer Mindestteilnehmerzahl ab 6 Personen in unseren Schulungsräumen in Weilheim an der Teck.

Die vorgeschriebenen 130 Theoriestunden (à 60 Min) werden wie im letzten Lehrgang auf 3 Abende pro Woche verteilt. Voraussichtlich Mittwoch, Donnerstag und Freitag ab ca. 18.00 Uhr à 180 Min, zusätzlich werden an 5 Samstagen von 8 bis 16.00 Uhr Seminare abgehalten.

Die vorgeschriebenen 10 x 60 Minuten praktischer Unterricht werden wir individuell mit den Kursteilnehmern vereinbaren und in diesem Zeitraum durchführen. So sind wir dann über einen Zeitraum von min. ca. 3 Monaten sicher zur Prüfung bei der IHK vorbereitet.

Wir bieten auch Hilfe (Unterstützung, Training und Lehrmaterial zum Kauf) zum Selbststudium der "Grundqualifikation" an. Grundqualifikation ist nicht schulpflichtig, nur die Version der "beschleunigten" Qualifikation.

Wir wünschen Ihnen allzeit eine gute Fahrt.

TERMINE AUF ANFRAGE
Zum Seitenanfang